Wir treffen uns zu den üblichen Turnstunden:

Große:                        Dienstag, 29. Nov. , 16-17 Uhr, Biegenburg-Halle

Kleine und Mittlere: Mittwoch, 30. Nov. , 16-17 Uhr, Turnhalle

Mitkommen und mitmachen darf jeder und jede, – groß oder klein, jung oder alt, dick oder dünn, blondes, braunes oder schwarzes Haar,….
Zieht bitte geeignete Kleider an, denn wir wollen, hüpfen, springen, klettern, rollen,..
Turnschuhe sind nicht erforderlich, wir turnen lieber barfuß! Stoppsocken sind jedoch nicht erlaubt!
Da mittwochs zeitgleich das Eltern-Kind-Turnen stattfindet, dürft Ihr gerne bereits am Dienstag kommen.
Selbstverständlich sind auch neue Kinder herzlich eingeladen!

Ich freue mich auf eine vergnügliche Stunde mit Euch allen!

Renate Guthörl

Esslingen am Neckar war dieses Jahr das Ziel der Frauen der Montagsgruppe Frauen-Fitness bei ihrem Ausflug. So machten sich am Samstag, 24. September 17 Frauen mit dem Zug auf den Weg, gespannt, was die alte Reichsstadt am Neckar zu bieten hat.

Weiterlesen: Abt. Freizeitsport - Ausflug nach Esslingen

Zu zwei Ferienangeboten trafen sich in der letzten Woche zahlreiche Kinder in der Biegenburg-Halle:
 
 
Am Dienstag standen Spiele verschiedenster Art auf dem Programm: Kennenlern-Spiele, Hundehütte, Domino, verschiedene Staffelspiele und ein Hochsprung-Wettbewerb brachten die acht Kinder bei hochsommerlichen Temperaturen ganz schön ins Schwitzen.
 
Am Donnerstag waren viele Geräte aufgebaut und die Halle war zu einem Abenteuerspielplatz geworden, nach Herzenslust konnten die 21 Kinder balancieren, schaukeln, schwingen, springen, Rollbrett fahren,…Gemeinsam entwickelten sie immer wieder neue Spielideen.
Die Zeit verging viel zu schnell und nach einen harmonischen Vormittag ohne Störungen halfen alle Kinder mit beim Abbau der Geräte.
Vielen Dank sage ich den Helfern Donna und Doreen Simmerlein Cizl, die mit zum guten Gelingen des Vormittags beigetragen haben.
 
Renate Guthörl

Beim Schmalegger Frühlungslauf am vergangenen Samstag verbuchten die ambitionierteren Mitglieder des Blitzenreuter Lauftreffs eine beeindruckende Bilanz! Vier von ihnen schafften bei über 250 Teilnehmern den Sprung aufs Podium! Anna-Sophia Breuninger gewann zunächst bei den Schülerinnen souverän ihre Gruppe. Ihre Mutter wurde im anschließenden Hauptlauf bei den Frauen W40 Dritte. Diese Gruppe gewann unsere Trainerin Iris Fischer und auch unser Trainer Lothar Burkhardt ließ sich den ersten Platz bei den Männern M60 nicht nehmen. Nur knapp verfehlten zwei weitere Teilnehmerinnen des Lauftreffs das Treppchen: Nadja Egger und Brigitte Birkle kamen in ihren Altersklassen auf den vierten bzw. fünften Platz. Platzieren konnte sich schließlich auch der für den SV Blitzenreute startende Michael Knoll.

Herzlichen Glückwunsch an alle Läufer/Innen für diese erfolgreiche Teilnahme!

Das Damenturnier war ein großer Erfolg!

 

Platzierungen:

  1. Schwung-Kischte
  2. TSB Ravensburg
  3. VB Waltershofen
  4. Schussenhühner
  5. Butterfly
  6. Wolpe-Power
  7. Goht´No
  8. Nonnenhörnchen

Das Endspiel war an Spannung nicht zu überbieten und die gute Laune der Mädels aus Wolpertswende hat alle mitgerissen.

Es hat allen Spaß gemacht!

Ein herzlicher Dank, an alle Helfer!

Die Verantwortlichen der Spaß Volleyballer des SV Blitzenreute e.V.

 

Seite 4 von 7

Termine vormerken

 

9. Dezember 2018
Crosslauf Blitzenreute
bei der Biegenburg Halle
www.crosslaufserie-oberschwaben.de

20. Januar 2019
Tischtennis Bezirksranglistenturnier
Biegenburg Halle 

Aktuelles

  • Tennis 06.11.2018

    WTB-Rundschreiben zur Saison 2019

    Weiterlesen ...
     
  • Tennis 29.10.2018

    Wichtiges und Aktuelles zur Hobbyrunde 2019

    Weiterlesen ...
     
  • Spielberichte gegen Bodnegg und Bad Waldsee

    ..mit etwas Verspätung nun online.

    Weiterlesen ...
     
  • Erneuter Auswärtssieg!

    Schmalegg I - SVB I  0:3 (0:1) Einen auch in dieser Höhe verdienten Sieg konnte der SVB in Schmalegg erzielen.

    Weiterlesen ...
     
  • Deutliche Heimniederlage

    SVB I - FV Molpertshaus I  0:4 (0:1) In einer insgesamt ereignisarmen ersten Halbzeit, in der sich beide Mannschaften größtenteils neutralisierten, gelang den Gästen durch einen sehenswerten Freistoßtreffer die Halbzeitführung.

    Weiterlesen ...
     
  • Vermeidbare Niederlage

    SVB I - SV Alttann I  1:2 Unser Team begann stark und hatte in den ersten Minuten drei klare Chancen, aber die Gäste gingen in der 15. Min. nach einem Freistoß in Führung.

    Weiterlesen ...
     
Go to top