SV Alttann I - SV Blitzenreute I   0:1 (0:1) Der knappe Sieg des SVB in Alttann war auf Grund der guten Defensivarbeit des gesamten Teams und der Mehrzahl an Torchancen verdient.

In Hälfte eins hatten beide Mannschaften je zwei gute Möglichkeiten, von denen Christian Bloos eine in der 27.Min. zur Führung für den SVB nutzen konnte.

Nach dem Seitenwechsel bot sich ein ähnliches Bild, wenig klare Chancen, zehn Minuten vor Spielende hatte unsere Mannschaft per Foulelfmeter die große Chance das Spiel vorzeitig zu entscheiden, aber der gute Torhüter des SV Alttann wehrte den Strafstoß und auch den folgenden Nachschuss ab. Bereits zwei Minuten später hatten die Gastgeber die große Möglichkeit zum Ausgleich, aber Torhüter Jürgen Pauer wehrte mit einer tollen Parade einen Schuss aus kurzer Entfernung ab und sicherte dem SVB damit einen knappen Auswärtssieg.

SV Alttann II  -  SV Blitzenreute II      1:3 (1:1)

Torschützen: Daniel Holzwarth, Markus Birkenmaier, Allessandro Santos Maturo

 

Vorschau:

Sonntag,13.10.2019:     

SVB I  -  SC Michelwinnaden I                    15 Uhr

SVB II - SV Michelwinnaden II                   13:15 Uhr

 

Die Spieler und Verantwortlichen des SVB hoffen auch weiterhin auf die tolle Unterstützung durch  ihre treuen Fans.