SV Blitzenreute I - SV Ankenreute I  4:1 (1:1) Auch im letzten Punktspiel der abgelaufenen Saison zeigte der SVB ein tolles Spiel und gewann in dieser Höhe völlig verdient gegen die Gäste aus Ankenreute.

Nach ausgeglichenem Spiel ging der favorisierte SV Ankenreute nach einem Abwehrfehler in der 34.Min. in Führung. Aber schon 4 Minuten später gelang Manuel Bauhofer mit einem platzierten Schuss ins lange Eck der Ausgleich. Die Gäste hatten in der 45.Min. die Möglichkeit zum Führungstreffer, als der Schiedsrichter ihnen einen höchst zweifelhaften Elfmeter zusprach. Aber Torhüter Alexander Horfein hielt mit einer guten Parade den Strafstoß.

Nach dem Seitenwechsel wurde unser Team immer stärker, aus einer sehr stabilen Abwehrarbeit wurden immer wieder gefährliche Angriffe nach vorne getragen. Die wenigen Bälle, die aufs Tor kamen, wurden von Alexander Horfein sicher entschärft. In der 60.Min. spielte Nico Müller gekonnt den Ball auf Baba Camara, der zum 2:1 traf. Bereits 5 Minuten später das 3:1, Nico Müller vollendete nach Zuspiel von Baba Camara. Als Lorenz Stöhr in der 74.Min. auf Zuspiel von Baba Camara den vierten SVB-Treffer erzielt hatte, ging es nur noch um die Höhe des SVB-Sieges. Einige Gästespieler ließen ihren Frust über die Niederlage mit mehreren groben Fouls an ihren Gegenspielern aus, die vom Schiedsrichter viel zu mild bewertet wurden. Leider ließen sich zwei Spieler unseres Teams dadurch provozieren, Nico Müller musste in der 88.Min. mit einer roten Karte und Baba Camara zwei Minuten später mit gelb-rot etwas vorzeitig das Spielfeld verlassen. Dies trübte aber nur kurz die Freude über eine sehr erfolgreiche Rückrunde und die Vorfreude auf den anschließenden fröhlichen Saisonabschluss.

 

SV Blitzenreute II  -  SV Ankenreute II                      0 : 2 (0:1)

 

Die Spieler und Verantwortlichen des SVB bedanken sich für die tolle Unterstützung in der abgelaufenen Spielzeit bei ihren treuen Fans

 
 

Aktuelles Abteilung Fußball

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com