SV Wolpertswende I  -  SVB I       0  :  0

In einer hart umkämpften, aber nie unfairen Begegnung war unser Team dem SV Wolpertswende zu keiner Phase des Spieles unterlegen.

 

Beide Teams kamen bis zur 70. Min. nicht zu klaren Torchancen,
die Torhüter wurden bis dahin nicht ernsthaft geprüft.

Das Spiel blieb aber bis zum Schlusspfiff spannend, weil auch der SVB in der
Schlussphase den Sieg suchte. Doch die Mannschaften konnten ihre großen
Chancen dann nicht mehr nutzen, jedes Team hätte gewinnen können, als
Ergebnis ein verdienter Punktgewinn für beide.

Reserven:
SV Wolpertswende II  -  SVB II    0 : 3  (0:2)
Torschützen: Wolfgang Heyer, Tobias Reck (2)

Vorschau:
Sonntag,19.04.2015:
SVB I  - SV Weissenau I              15 Uhr
Reserven                                      13:15 Uhr

Die Spieler und die SVB-Verantwortlichen hoffen auch weiterhin auf die wie
bisher tolle Unterstützung bei den Spielen durch ihre treuen Fans.