SGM Fronreute – SV Immenried 1:3 (3:1)

SGM: 65 min. Sina Nowack
SVI: 2 min. Julia Fehr, 30 min. Verena Wild, 90 min. Melanie Brack
Durch eine schlussendlich verdiente 1:3 Niederlage gegen den Klassengegner SV Immenried schieden die SGM-Damen vor einer stattlichen Zuschauerkulisse aus dem Bezirkspokal aus.
Bereits in der 2. Spielminute gingen die Immenrieder-Damen durch einen Freistoß aus sage und schreibe 35 Metern in Führung. Danach waren es die SGM-Damen die die Initiative übernahmen und sich einige Chancen erarbeiten, die jedoch fahrlässig vergeben wurden. Besser machten es die Gäste die nach einem schönen Angriff in der 35 min. durch die agile Verena Wild die 2:0 Führung erzielen konnten. In der 55. Min. verpassten es die Gäste durch einen vergebenen Elfer für die Vorentscheidung in diesem Match zu sorgen. Als dann die nicht aufgebenden SGM-Damen durch einen fulminanten Schuss von Sina Nowack den Anschlusstreffer erzielen konnten, verpassten es die Gastgeberinnen trotz zahlreicher Chancen den Ausgleichstreffer zu erzielen. In der Schlussminute erzielten dann die spielstarken Gäste gegen die sich auflösende SGM-Defensive den dritten Treffer durch Melanie Brack.
Es spielten: Schmidt, Kidritsch, Zell, Aicher, Sailer, M. Stocker, Lochmaier, Nowack, Schmid, Schneider (ab 45 min. Gehweiler), L. Stocker.

 
 

Aktuelles Abteilung Fußball

Go to top