Renate Guthörl belegt bei der Nominierung "Übungsleiterin des Jahres" des Schwäbischen Turnerbundes den zweiten Platz.

Video - Übungsleiter 2018 - Renate

Die Freude stand unserer Vereinsvorsitzenden ins Gesicht geschrieben, als sie den Preis, der mit 500,00 € dotiert ist, überreicht bekam. "Damit machen wir ein Sportfest in Blitzenreute" war ihre spontane Reaktion darauf. Und natürlich "Ganz herzlichen Dank an alle, die mir ihre Stimme gegeben haben."

Kinderturnen, das bedeutet strahlende Kinderaugen, kreative Bewegungsspiele, tolle Bewegungslandschaften – und engagierte Übungsleiter, die sich gerne ehrenamtlich dafür einsetzen, dass die Kleinsten Freude an der Bewegung erfahren. Drei dieser engagierten Übungsleiter wurde im Rahmen des Kinderturn-Kongresses in Stuttgart bei der Auszeichnung „Übungsleiter Kinderturnen 2018“ der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg prämiert.

Renate Guthörl unter den ersten Drei!

 

Foto (Chen): Silke Exner (3.v.l.) ist die „Übungsleiterin Kinderturnen 2018“. Den 2 Platz gewann Renate Guthörl (2.v.l.) und Platz 3 Waltraud Leypold (3.v.r.). Die Preise übergaben Wolfgang Drexler, Präsident des Schwäbischen Turnerbundes (l.), Gerhard Mengesdorf, Präsident des Badischen Turner-Bundes (2.v.r.), und Martin Hettich, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Baden-Württemberg in seiner Funktion als Stiftungsratsvorsitzender der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg (r.).

Kinderturnen ist ihre Leidenschaft. Für Peter Zimmermann, Abteilungsleiter Freizeitsport des SV Blitzenreute, war dies der Anlass, Renate Guthörl als Übungsleiterin des Jahres vorzuschlagen, einer Auszeichnung, die  der Schwäbische Turnerbund und die Kinderturnstiftung Baden-Württemberg jährlich vergeben. Dank der vielen Stimmen aus Blitzenreute und auch darüber hinaus hat Renate Guthörl nunmehr den zweiten Platz erreicht. Die Auszeichnung wurde am 6. Mai beim Kinderturnkongress in Stuttgart verliehen.

Der Sportverein Blitzenreute gratuliert Renate zu diesem tollen Erfolg.

Termine vormerken

  

 

Sonntag, 19.01.2020
Bezirksranglistenturnier
Biegenburg-Halle Blitzenreute

 

Sonntag, 27.03.2020
19:30 Uhr Hauptversammlung
Bürgerhaus Staig

Aktuelles

  • Tennis 22.01.2020

    Gruppeneinteilung Sommersaison 2020 liegt vor!

    Weiterlesen ...
     
  • Abteilung Freizeitsport sucht neue Übungsleiter*innen

    Du möchtest als Übungsleiter*in mit einer neuen Gruppe starten?

    SUPER !

    Derzeit möchten wir zwischen Ostern und Oktober neue Gruppen ausprobieren und wenn möglich etablieren. Egal, ob du etwas für Kinder, Jugendliche oder Erwachsene anbieten möchtest:

    Melde dich gleich bei Peter Zimmermann, Abteilungsleiter Freizeitsport

    • Im Wörterbuch speichern
       
      • Keine Wortliste für Deutsch -> Deutsch...
         
      • Eine neue Wortliste erstellen...
    • Kopieren
    • Im Wörterbuch speichern
       
      • Keine Wortliste für Deutsch -> Deutsch...
         
      • Eine neue Wortliste erstellen...
    • Kopieren
    • Im Wörterbuch speichern
       
      • Keine Wortliste für Deutsch -> Deutsch...
         
      • Eine neue Wortliste erstellen...
    • Kopieren
    • Im Wörterbuch speichern
       
      • Keine Wortliste für Deutsch -> Deutsch...
         
      • Eine neue Wortliste erstellen...
    • Kopieren
    • Im Wörterbuch speichern
       
      • Keine Wortliste für Deutsch -> Deutsch...
         
      • Eine neue Wortliste erstellen...
    • Kopieren
     
  • Abteilungsversammlung 2020

    Versammlung der Abteilung Freizeitsport

    Die Abteilungsversammlung fand um 19 Uhr am 9.1.2020 im Sportheim in Staig statt. Nach Begrüßung der Anwesenden wurden die Berichte des Abteilungsleiters und der Kassiererin vorgetragen. Danach übernahm Renate Guthörl die Aufgabe die Entlastung für die vergangene Zeit und die Neuwahlen vorzunehmen. Zur Wiederwahl standen die bisherigen Funktionsträger. Einstimmig (mit jeweils einer Enthaltung) wurden gewählt:

    Abteilungsleitung: Peter Zimmermann        

    Stellvertretende Abteilungsleitung und Schriftführung: Stephanie Kirschner

    Kassenführung: Jutta Rimmele

    Renate gratulierte den alten und neuen Funktionsträgern und wünschte viel Glück bei den anstehenden Aufgaben.

    Die weiteren Punkte die besprochen wurden waren: 1) Sauberkeit der Biegenburghalle und 2) Neuausrichtung der Abteilung in Hinsicht auf neue Mitglieder im Altersbereich 10 bis 30 Jahre.

    Es wurden dank der Anwesenden viele tolle Ideen und Anregungen eingebracht und diskutiert. Möglicherweise gibt es schon eine konkretere Idee für ein Angebot, das, auf Grund der ausgelasteten Biegenburghalle, von Ostern bis Oktober angeboten werden kann. Vielen Dank für die vielen Anregungen, Ideen und Anmerkungen zur Neugestaltung unserer Abteilung Freizeitsport.

    Nach zwei Stunden ging eine harmonisch verlaufene Abteilungsversammlung zu Ende.

    Für die Abteilung Freizeitsport des SV Blitzenreute       

    Peter Zimmermann, Abteilungsleiter

    • Im Wörterbuch speichern
       
      • Keine Wortliste für Deutsch -> Deutsch...
         
      • Eine neue Wortliste erstellen...
    • Kopieren
     
  • Tennis 18.11.2019

    Tennis-Jugend: Nur noch 4er-Mannschaften, Spielberechtigungen 2020

    Weiterlesen ...
     
  • Dieses Mal nicht ohne Gegentor

    SV Weissenau I - SV Blitzenreute I   3:1 (2:0) Im Auswärtsspiel in Weissenau konnte der SV Blitzenreute nicht an seine guten Leistungen aus den Spielen zuvor anknüpfen.

    Weiterlesen ...
     
  • Wieder ohne Gegentreffer

    SV Blitzenreute I - TSB Ravensburg I   1:0 (1:0) Der SV Blitzenreute konnte auch dieses Spiel im Kampf um die Tabellenspitze gewinnen.

    Weiterlesen ...
     
Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com