Verbandsrunde abgesagt - Ersatzwettbewerb: Corona-Wettspielrunde
Aktuelle Information des Verbandes vom 18.05.

Liebe Vereinsvorstände, Sport- und Jugendwarte!
Liebe Spielerinnen und Spieler,

wie schon mehrfach kommuniziert, stellt uns die andauernde Covid-19-Pandemie vor herausfordernde Entscheidungen. Alle bisherigen Entscheidungen wurden in den einzelnen Gremien und im Präsidium diskutiert und nach bestem Wissen und Gewissen entschieden. Die wohl bedeutendste Entscheidung haben wir am vergangenen Wochenende nach einer kontroversen Diskussion getroffen. Die Durchführung der Verbandsrunde in gewohnter Form und unter den bekannten Rahmenbedingungen halten wir für nicht vertretbar. Aus diesem Grund haben wir die Verbandsrunde Sommer 2020 abgesagt.

Wir sind uns jedoch bewusst, dass der Mannschaftswettbewerb eine wesentliche Säule im Tennissport darstellt. Deshalb wollen wir unseren Vereinen, Mannschaften und allen Tennisspielerinnen und Tennisspielern eine Alternative zur Verbandsrunde anbieten: Die Corona-Wettspielrunde. Eine alternative Wettspielrunde unter vereinfachten und gelockerten Bedingungen. Die Teilnahme hieran ist selbstverständlich völlig freiwillig.

Download: Informationen zur Corona-Wettspielrunde 2020

Wir alle hoffen, dass im Verlauf des Sommers weitere Lockerungen kommen werden und wir schon bald den Tennissport mit all seinen positiven Seiten erleben dürfen. 

Nachdem unsere Mitarbeiter auf der Geschäftsstelle schon seit September letzten Jahres an der Verbandsrunde 2020 arbeiten und sich dies bis zum Lockdown fortgesetzt hat, liegen die Mannschaftsmeldungen, Gruppeneinteilung, namentliche Mannschaftsmeldung und die Spielpläne vor. Die vorliegende Gruppeneinteilung bildet die Grundlage für die neue Corona-Wettspielrunde. Die bereits getätigte und von uns geprüfte namentliche Mannschaftsmeldung wird für die Mannschaften, welche sich für eine Teilnahme an der Corona-Wettspielrunde entscheiden, übernommen. Die Spielpläne werden entsprechend der teilnehmenden Mannschaften und dem neuen Rahmenspielplan angepasst.

Für die abgesagte Verbandsrunde Sommer 2020 werden wir 15 Prozent der Mannschaftsmeldegebühr erstatten bzw. nicht berechnen. Für die Corona-Wettspielrunde fallen keinerlei Mannschaftsmeldegebühren an.

Auf den folgenden Seiten möchten wir erläutern, wie die Corona-Wettspielrunde organisiert, gemeldet und abgewickelt werden soll. Bei Fragen stehen unsere Mitarbeiter ab sofort wieder uneingeschränkt zur Verfügung. Über weitere Angebote werden wir Sie immer zeitnah informieren.
 
Bleiben Sie gesund und lassen Sie uns gemeinsam diese schwierige Zeit meistern!

Ihr
WTB-Präsidium

Termine vormerken

 

neuer Termin
Freitag 25.09.2020

19:30 Uhr Hauptversammlung
Bürgerhaus Staig

 

5. April 2020
Damen-Volleyball-Turnier 
- abgesagt -
neuer Termin folgt

Aktuelles

  • Tennis 05.06.2020

    Doppel spielen ist wieder erlaubt!

    Weiterlesen ...
     
  • Tennis 23.05.2020

    Hobbyrunde soll stattfinden.
    Aktuelle Informationen zur Corona-Wettspielrunde

    Weiterlesen ...
     
  • Tennis 19.05.2020

    Verbandsrunde abgesagt - Ersatzwettbewerb: Corona-Wettspielrunde
    Aktuelle Information des Verbandes vom 18.05.

    Weiterlesen ...
     
  • Tennis 08.05.2020

    Tennis kann bald wieder gespielt werden.
    Die Platzfreigabe beim SV Blitzenreute erfolgt nach Abstimmung mit Vorstandschaft und Gemeindeverwaltung. Aktuell laufen die Vorbereitungen und nach einer Abnahme wird der Platz voraussichtlich im Laufe dieser Woche noch freigegeben. 


    Aktuelle Information des WTB

    Weiterlesen ...
     
  • Tennis 29.04.2020

    Aktuelle Information des WTB

    Weiterlesen ...
     
  • Tennis 21.03.2020

    Verbandsrunde startet später!

    Weiterlesen ...
     
Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com