Mit einem „Last Second“-Sieg erreichte der SV Blitzenreute am Sonntag noch das Minimalziel der
Vorrunde.

Aufgrund der Wetterlage fand das Spiel beim TSV Berg auf dem Kunstrasen statt und war
somit das dritte Kunstrasenspiel in Folge für unsere Mannschaft. Das zeigte sich direkt am Anfang,
denn die SVB-Männer brauchten keine Eingewöhnungszeit. Stürmer Khanafer setzte sich direkt auf
der linken Außenbahn bis auf die Grundlinie durch und spielte den Ball scharf und flach ins Zentrum,
wo L. Said nur noch einschieben musste. Nach knapp 15 Minuten konnte Oberteuringen allerdings
per 25 Meter Freistoß-Tor den Ausgleich erzielen. Mit dem Gegentor verlor der SVB die
Spielkontrolle und Keeper Rechner, der beim Gegentreffer noch unglücklich agierte, hielt seine
Mannschaft mit teilweise unglaublichen Paraden im Spiel.


Nach der Halbzeit änderte sich die Situation auf dem Platz erneut. Blitzenreute übernahm wieder
mehr und mehr die Spielkontrolle, während Oberteuringen über Standards gefährlich blieb. Ein Tor
konnten allerdings keine der beiden Mannschaften aus ihren wenigen Chancen erzielen.
Oberteuringen ging mit der Schlussphase in offensiven Risiko, was jedoch die SVB Abwehr stabil
wegverteidigte. Mit der letzten Aktion des Spiels rächte sich Oberteuringens zuvor eingeschlagene Taktik.
Nach einem Freistoß konnte Felix Wieland den Ball im eigenen Rückraum festmachen und Khanafer den
Ball zuschieben. Mit vier gegen zwei rollte der SVB-Konter Richtung gegnerisches Tor. Khanafer
endschied sich dafür sein 60 Meter-Solo selbst zu veredeln und schob gekonnt zum Siegtreffer ein,
bevor er in einer Jubeltraube des gesamten Kaders verschwand.


Im Endspurt der Saison erarbeitete sich der SVB unter anderem das Spielglück zurück und überzeugte
zudem spielerisch auf Kunstrasen. Mit 9 Punkten aus 3 Spielen und 11:1 Toren springt man doch
noch in die obere Tabellenhälfte (6. Platz) und geht mit guter Stimmung in die Winterpause.


Kader: Jannis Rechner, Lukas Breunig, Josh Haslinger, Markus Birkenmaier, Sebastian Bärenweiler,
Timo Müller, Alexander Zimmermann, Elias Deuringer, Florian Stocker, Lennard Said, Hussein
Khanafer, Serhii Anatskyi (ETW), Kawa Hamo (ab 60‘), Malik Said (ab 75‘), Felix Wieland (ab 75‘),
Adrian Denzler (ab 80‘)

 

Die Aktiven des SVBs verabschieden sich in die verdiente Winterpause und freuen sich schon heute auf die Unterstützung seiner tollen Fans im Frühjahr 2024!

Termine vormerken

 

Dienstag, 26. Dezember 2023
Weihnachtsfrühschoppen 
Sportheim Staig

Samstag, 6. Januar 2024   
Spaßvolleyball-Turnier
Biegenburg-Halle

Samstag, 13. Januar 2024 
Christbaumsammlung 

Sonntag, 28. Januar 2024
Tischtennis-Ranglisten-Turnier
Biegenburg-Halle

Freitag, 02.02.2024
Hausball
Sportheim Staig

Samstag, 03.02.2024
Kinderball
Dorfgemeinschaftshaus Blitzenreute

Sonntag, 17.02.2024
Funken
Sportheim Staig

Freitag, 23.02.2024
Abteilungsversammlung Fußball
Sportheim Staig

 

Aktuelles

  • SV Blitzenreute - SV Oberteuringen 2:1

    Mit einem „Last Second“-Sieg erreichte der SV Blitzenreute am Sonntag noch das Minimalziel der
    Vorrunde.

    Weiterlesen ...
     
  • SV Weissenau - SV Blitzenreute 0:2

    In einem hochspannenden Spiel agierten beide Mannschaften von Beginn an mit offenem Visier und
    es mangelte nicht an Großchancen.

    Weiterlesen ...
     
  • Spfr. Friedrichshafen - SV Blitzenreute 1:7

    Kleiner Befreiungsschlag für unsere Aktiven in Friedrichshafen!!

    Weiterlesen ...
     
  • SV Blitzenreute - SG Alttann-Bergatreute 4:5

    Bei einem von Regen und Wind geprägten Spiel, musste sich der SVB leider trotz großem
    Willen und vielen Toren geschlagen geben.

    Weiterlesen ...
     
  • TSV Bodnegg - SV Blitzenreute 7:1

    Aufgrund Verletzungen und Grippewelle reiste der SVB mit einer Rumpfmannschaft zum eigentlichen Lieblingsgegner TSV Bodnegg.

    Weiterlesen ...
     
  • SV Blitzenreute - SC-FC Friedrichshafen 2:1

    Im Heimspiel gegen den SC-FC Friedrichshafen war nach ergebnistechnisch schwierigen Wochen das klare Ziel wieder 3 Punkte einzufahren.

    Weiterlesen ...
     
Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com