In einem hochspannenden Spiel agierten beide Mannschaften von Beginn an mit offenem Visier und
es mangelte nicht an Großchancen.

Blitzenreute versuchte wie in der Woche zuvor das Spiel zu
kontrollieren, was in Halbzeit eins nur teilweise gelang. Zu viele einfache Ballverluste im Mittelfeld
führten zu schnellen Gegenangriffen, die Weisenau gut ausspielte und immer wieder zu Chancen
kam. Markus Birkenmaier rettete einmal auf der Linie, ein Abseitstor wurde Weisenau zurecht aberkannt und
ansonsten war unser starker, zweiter Torspieler Serhii zur Stelle. Auf der anderen Seite lud Weisenau
durch riesige Fehler den SVB zum Tore schießen ein. Allerdings scheiterten unsere Spieler einmal an
der Latte, überhastet an den eigenen Nerven oder am ebenfalls starken Keeper der Gäste.


Gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit brachte ein stark verwandelter Freistoß von Timo M. die SVB-
Führung. Im weiterem Verlauf der zweiten Hälfte wurde Weisenau dann allerdings stärker. Über ihren
Topstürmer kam die rechte Blitzenreuter Abwehrseite immer wieder ins Schwanken und der Kapitän
des SV Weisenau verfehlte mehrmals das Tor aus gefährlichen Situationen. Blitzenreute agierte
deutlich defensiver, blieb aber nun selbst über Konter und starke Umschaltaktionen gefährlich. Eben
eine solche Aktion brachte dann die Entscheidung in der 80. Minute, an deren Ende Youngster Adrian Denzler sein
erstes Tor für den SVB bejubeln durfte. Blitzenreute schlägt somit ein starkes Weisenau in einem
guten und fairen Fußballspiel.


Großes Lob gilt auch der bisher besten Schiedsrichterleistung mit einer klaren Linie und
unaufgeregter Spielführung.


Für den SVB besteht nun die Chance mit einem Sieg gegen Oberteuringen, am letzten Spieltag der
durchwachsenen Vorrunde, doch noch in die obere Tabellenhälfte zu springen.


Kader: Serhii Anatskyi, Lukas Breunig, Felix Wieland, Markus Birkenmaier, Sebastian Bärenweiler,
Timo Müller, Alexander Zimmermann, Elias Deuringer, Kawa Hamo, Malik Said, Hussein Khanafer,
Dominic Stanecker (ETW), Joshua Haslinger (ab 45‘), Adrian Denzler (ab 55‘), Lennard Said (ab 65‘),
Manuel Prinz (ab 65‘)


ACHTUNG!!! Das letzte Spiel gegen Oberteuringen findet am 26.11 um 14:30 in BERG auf dem Kunstrasen statt.
Die Mannschaft freut sich wieder auf schlagkräftige Unterstützung der Fans.

Termine vormerken

 

Dienstag, 26. Dezember 2023
Weihnachtsfrühschoppen 
Sportheim Staig

Samstag, 6. Januar 2024   
Spaßvolleyball-Turnier
Biegenburg-Halle

Samstag, 13. Januar 2024 
Christbaumsammlung 

Sonntag, 28. Januar 2024
Tischtennis-Ranglisten-Turnier
Biegenburg-Halle

Freitag, 02.02.2024
Hausball
Sportheim Staig

Samstag, 03.02.2024
Kinderball
Dorfgemeinschaftshaus Blitzenreute

Sonntag, 17.02.2024
Funken
Sportheim Staig

Freitag, 23.02.2024
Abteilungsversammlung Fußball
Sportheim Staig

 

Aktuelles

  • SV Blitzenreute - SV Oberteuringen 2:1

    Mit einem „Last Second“-Sieg erreichte der SV Blitzenreute am Sonntag noch das Minimalziel der
    Vorrunde.

    Weiterlesen ...
     
  • SV Weissenau - SV Blitzenreute 0:2

    In einem hochspannenden Spiel agierten beide Mannschaften von Beginn an mit offenem Visier und
    es mangelte nicht an Großchancen.

    Weiterlesen ...
     
  • Spfr. Friedrichshafen - SV Blitzenreute 1:7

    Kleiner Befreiungsschlag für unsere Aktiven in Friedrichshafen!!

    Weiterlesen ...
     
  • SV Blitzenreute - SG Alttann-Bergatreute 4:5

    Bei einem von Regen und Wind geprägten Spiel, musste sich der SVB leider trotz großem
    Willen und vielen Toren geschlagen geben.

    Weiterlesen ...
     
  • TSV Bodnegg - SV Blitzenreute 7:1

    Aufgrund Verletzungen und Grippewelle reiste der SVB mit einer Rumpfmannschaft zum eigentlichen Lieblingsgegner TSV Bodnegg.

    Weiterlesen ...
     
  • SV Blitzenreute - SC-FC Friedrichshafen 2:1

    Im Heimspiel gegen den SC-FC Friedrichshafen war nach ergebnistechnisch schwierigen Wochen das klare Ziel wieder 3 Punkte einzufahren.

    Weiterlesen ...
     
Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com